zuletzt bearbeitet: Thu, 21 Feb 2019 13:39:03 +0100  
Bild/Foto

Bild/Foto



~ Der Körper ist kein Hilfsmittel, um eine Geschichte zu erzählen, der Körper ist eine Geschichte.  ~ Autor unbekannt

Wie kann ich improvisieren? Was kann mir dabei helfen?
Jeder von uns hat einen eigenen Körper. Im Kurs werden wir herausfinden, wie wir auf unsere eigenen Körper hören und wie unsere eigenen Körper mit anderen Körpern kommunizieren können.

Sein, atmen, gehen, stossen, fassen und mehr

Bewegen und bewegt werden

Tun statt produzieren

Körper statt Hirn
oder
Der Körper als ein weiteres Hirn


Du bist herzlich willkommen, dich den Übungsstunden anzuschliessen.

Offen für ALLE, die einen Körper haben.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr richtet sich nach deinen finanziellen Verhältnissen (Selbsteinschätzung).  Wenn deine finanziellen Verhältnisse es erschweren sollten, am Kurs teilzunehmen, bitte ich dich, mich zu kontaktieren. Wir werden eine Lösung finden.

Solidarischer Preis Fairer PreisUnterstützerpreis
für 4 LektionenCHF 60.-CHF 90.-CHF 110.-
für 1 LektionCHF 20.-CHF 25.-CHF 30.-
Die Lektionen finden in der Kanonengasse 37 in Basel statt. Die Zeiten sind im Stundenplan ersichtlich. Möchtest du dich anmelden oder mehr zum Kurs wissen, kannst du mich gerne kontaktieren. Kontaktangaben

Yeonji (Kurs-Leitung)



Download pdfs