Training Tanzimprovisation

Training Tanzimprovisation

Im gemeinsamen wiederkehrenden Training üben wir, im Moment unsere Körperbewegungen im Zusammenspiel und im Raum zu einem Ganzen zusammenzuführen.

Welchen Inhalt kannst du erwarten?

Im offen gestalteten Training bestehend aus Aufwärm-, Aktiv-, Ruhephasen und Austauschrunden, gespickt mit verbalen und manchmal musikalischen Inputs, werden wir herausfinden, wie wir

auf unseren eigenen Körper hören und ihn in der momentanen Situation ungeplante Tanzbewegungen schaffen lassen

als Gruppe gemeinsam etwas erschaffen können, ohne einander Anweisungen zu geben und ohne auf verbale Kommunikation zurückgreifen zu müssen

mithilfe von Bildern, Abstraktionen, physischen Zuständen und Bewegungsfragmenten uns von Schemen und Vorstellungen loslösen und der unmittelbaren Kreation freien Lauf lassen können

im Austausch und der geübten Reflektion eine weitere Quelle der schöpferischen Kraft anzapfen können

Für wen ist das Training geeignet?

Das Training ist für Anfänger gleichermassen geeignet wie für PerformancekünstlerInnen (SchauspielerInnen, MusikerInnen und TänzerInnen). Ein Interesse an Exploration und Kreation im Moment sowie an Körperbewegung und -ausdruck ist erwünscht.

Bildgalerie Impressionen Tanzimprovisation Bildgalerie Impressionen Tanzimprovisation Bildgalerie Impressionen Tanzimprovisation

la bonne heure, Kanonengasse 37, 4051 Basel

+41 31 533 43 10

Was denkst du?

Möchtest du an einem unserer Angebote teilnehmen?
Bist du Künstler und willst einen unserer Räume für dein kreatives Schaffen nutzen oder deine Werke darin ausstellen oder aufführen?
Verfügst du über Wissen oder Fähigkeiten, die du in Form von Kursen oder Seminaren weitergeben möchtest?
Möchte deine gemeinnützige Organisation mit uns zusammenarbeiten?

Reserviere ein Angebot
oder kontaktiere uns