Profile

Full Name:
Hendrikje
Homepage:
https://labonneheure.ch/profile/hendrikje
Tags:
Musik Music Musiker Musician Kunst Art Künstler Artist Improvisation la-bonne-heure-Team Tanz Dance Musik Music Trommeln Drums Samul-Nori 사불놀이 Pungmul Pungmul-Nori 풍물 풍물놀이 Musica Danza
About:
Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit dem Erlernen von Samulnori und den zugrundeliegenden Traditionen Koreas.
Contact information and Social Networks:
hendrikje@labonneheure.ch (e-mail, zot, activitypub, diaspora, oStatus)
Musical interests:
Meine erste Begegnung mit dem koreanischen Trommeln fand 1996 in der Schweiz statt. Ich erhielt Unterricht durch die Tänzerin und Trommlerin Suzanne Nketia in Liestal und wurde Mitglied von Swissamul, dem von ihr gegründeten Schweizer Samulnori-Team. 1999 reiste ich zum ersten Mal nach Korea. Von 2010 - 2016 erfüllte ich mir den Traum dort zu leben. In Seoul absolvierte ich den Master Studiengang in traditioneller Koreanischer Perkussion unter Leitung von Meistertrommler Kim Duk Soo an der Korean National University of Arts. Daneben war ich als Janggu-Instruktorin am National Gugak Center tätig, dem staatlichen Zentrum für traditionelle koreanische Musik. 2013 gründete ich das Expats Samulnori Team, ein Amateur-Team, das Samulnori und Pungmul spielt, und 2015 Hanulbaram, mit dem ich in Zusammenarbeit mit der Tänzerin Celine Baque den kreativen Brückenschlag zwischen koreanischer schamanischer Ritual-Musik und modernem Improvisations-Tanz wagte. Als Mitglied des Koreanischen Teams Yedo Tongcheon hatte ich die Gelegenheit, das Pungmul-Trommeln (Pilbong Nongak) zu erlernen.
Die Begegnung mit dem Samulnori-Trommeln erwies sich als Schlüsselerlebnis in meinem Leben. Ursprünglich von einem klassischen Musikhintergrund geprägt, führte es mich zu komplett neuen, lustvollen und inspirierenden musikalischen Erfahrungen und zu einer grossen Liebe und Faszination für ein mir ursprünglich komplett unbekanntes Land. Mein Anliegen ist es, etwas davon in meinem Unterricht im tr'ensemble-Training weiterzugeben.  

Image/photo

Das visuell und musikalisch ansprechende, sportliche Training mit Trommeln und Flöten, das vom Geist der Gruppe lebt, ist jedes Mal eine Reise in andere Kultursphären und noch unbekannte Rhythmen, Melodien und Körperbewegungen.